Dienstag, 16. Mai 2017

Federmäppchen

Ich brauchte wieder ein paar kleine Geschenke zur Kommunion.

Gerne verschenke ich da Selbstgenähtes.

In diesem Jahr gab es "Himbeerkameltäschchen", die erstens wirklich schön und zweitens auch noch superschnell genäht sind. Ein paar Stifte rein, fertig ist das Geschenk.

So superschnell wie sie genäht waren, wurden sie auch verpackt und verschenkt.

Dabei dachte ich noch beim Nähen "denk ans fotografieren". Örgs 😣 mal wieder nichts draus geworden. Schade eigentlich, denn es waren 5 Stück.


Aber eins hab ich mehr gemacht. Auf Vorrat sozusagen, und zwei liegen noch zugeschnitten im Nähzimmer, aber die Zeit reichte bisher noch nicht dazu.

So zeige ich euch heute nur eins der tollen Täschchen.



Die Anleitung dazu gibt es im Netz leider nicht mehr vom "Himbeerkamel", aber ich habe eine andere gefunden, die genau das gleiche Mäppchen beschreibt. HIER könnt ihr es finden.

Viel Freude beim Nachmachen.


Macht´s gut, bleibt gesund

verlinkt zu

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine