Donnerstag, 13. April 2017

Broken Dishes II


Bevor hier der neue April - Block von den "6 Köpfe -12 Blöcke" - Damen genäht und vorgestellt wird, hab ich noch einen Nachtrag aus dem Monat März.


Den "Broken-Dishes" - das zerbrochene Geschirr hab ich nämlich noch ein weiteres Mal genäht. 

Etwas anders und auch anders als geplant...

Der Block hatte mir so gut gefallen, dass ich gerne ein neues Kissen für unser Wohnzimmer, bzw. für die Ofenbank nähen wollte. Da die anderen Kissen auch grün sind, fiel die Farbauswahl nicht schwer.
Auch das schneiden und legen der einzelnen Teile ging schon viel besser (und genauer) von Hand als bei meinem ersten März-Block (HIER).


Aber irgendwie ist mir dann ein Fehler unterlaufen.....
Ich weiß nicht, was und wie ich es gemacht habe, jedenfalls war das Muster nach dem Zusammennähen plötzlich ein anderes, als dass, was ich mir vorher genau zurechtgelegt hatte. 
Das nähen der einzelnen  Reihen war noch kein Problem, erst als ich die Reihen zusammennähen wollte, fing es an. Ich nehme an, ich habe sie an der falschen Seite zusammengenäht.


Als ich das Muster nach dem Zusammennähen der ersten beiden Reihen dann sah, musste ich erst mal lachen....
Aber dann dachte ich: Sieht doch auch super aus, zwar anders als geplant, aber was soll´s.

Und so hab ich dann auch die Reihen drei und vier aneinandergenäht
und der "Broken Dishes" sieht plötzlich eher nach Windmühle aus.


Dann hab ich noch einen Rand drumrum genäht, um auf die richtige Größe  für das Kissen zu kommen. Rückseite nähen, fertig.

Euch allen ein wunderschönes Osterfest

Macht´s gut, bleibt gesund




Kommentare:

  1. Liebe Christine,
    mir gefällt dein Kissen richtig gut...auch wenn es anders kam als erwartet...manchmal hat man einen Knoten im Kopf und trotzdem ist es wunderschön! :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt es genau so richtig gut!
    Ich finde die Windmühlen für ein Kissen passend.
    Und vielleicht hatte dein Kissen ja eine eigene Meinung, wie es aussehen wollte...
    Auch die Farben finde ich richtig toll!

    Liebe Grüße und sonnige Ostern!
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Oh, dein Kissen ist super schön geworden! Und es wollte halt ein Windmühlen-Muster haben ;-) !
    Da kannst du es dir ja auf der Ofenbank gemütlich machen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Richtig schön dein Windmühlenkissen. Auch die Farben gefallen mir sehr.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine