Dienstag, 24. Januar 2017

Stoffbeutel

Schon viele genäht und verschenkt, aber nur wenige verbloggt.
Das Schnittmuster war ein Freebook von http://ilovejajujo.blogspot.com/. Leider steht der Blog mittlerweile nur noch geladenen Lesern zur Verfügung. Schade, ich hätte euch gerne das SM verbloggt. Allerdings ist es auch so leicht zu nähen oder ihr findet im WWW ein ähnliches Schnittmuster, es gibt ja bestimmt 100 Versionen.

mit kürzeren Trägern
Heute zeige ich euch drei Exemplare, die ich schon im letzten Sommer genäht und sofort verschenkt habe. Ich muss sagen, als Geschenk kommen sie wirklich immer sehr gut an.
Vor allem (und das finde ich mal eine gute Entscheidung) seitdem die Geschäfte Geld für Plastiktüten nehmen. 
Ich hatte ja vorher schon meistens ein bis zwei Stoffbeutel zum Einkaufen dabei, um die Plastiktüten einzusparen. Leider ist meiner etwas klein geraten, das  hat sich aber erst im Nachhinein herausgestellt, merkt man halt immer erst beim Gebrauch 😕.

mit langen Trägern


Aber seitdem nähe ich die Täschchen immer ein gutes Stück größer.
Anders als im Tutorial angegeben auch mit französischen Nähten und mit langen Trägern.
Dazu noch eine kleine Anekdote von einer Kollegin.

Sie war meine Wichtelpartnerin und ich habe ihr solch eine Tasche genäht und geschenkt. Sie hat sich sehr gefreut. Sie erzählte mir, dass sie mit ihrem Mann unterwegs war und spontan noch einkaufen ging. Zum Glück hatte sie die Tasche dabei. Ihr Mann trug dann, ganz Gentleman, die Einkaufstasche nach Hause. Unterwegs ließ er wohl verlauten, dass die Träger blöd seien, die wären ja viel zu lang und die Tasche würde fast über den Boden schleifen. Meine Kollegin lächelte nur und sagte: Wenn du die Tasche über die Schulter trägst, geht es besser, dazu sind die langen Träger da 😜!

Ja, ja, so sind die Männer .......

Jetzt fehlt mir nur noch eine große Einkaufstasche. Hoffentlich komme ich bald dazu sie zu nähen, denn gebraucht hätte ich sie schon öfters...


zusammengefaltet und verstaut



Nun darf ich mich auch endlich wieder in den Reigen der Taschen Näherinnen bei 
Katharina /greenfietsen einreihen und ihrem Taschen-Sew-Along.


Mal schauen, wie oft ich im Laufe des Jahres dabei sein kann.

Macht´s gut, bleibt gesund

Kommentare:

  1. Liebe Christine,

    deine Taschen sind wirklich total schick geworden! :)
    Ich liebe ja Stoffbeutel inzwischen und da juckt es mir schon in den Fingern.

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich auf deine Variationen gespannt.
      Vielen Dank und liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  2. Ha ha....die kommen mir doch sehr gekannt vor;-). Männer sind keine über die Schultern Träger. Meiner auch nicht, aber er ist riesig und hat sich nicht über die zu langen Träger beschwert. (Und meistens schleppe ich eh selber.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Männer eben ;).
      Vielen Dank und liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  3. Hallo Christine :)
    Die Taschen sind echt toll geworden. Ich hätte mich da auch über jede einzlne Gefreut. Richtig tolle Stoffwahl.

    Ganz liebe Grüße und eine tolle Woche!
    Susen

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine