Montag, 30. Januar 2017

Blusen Sew-Along #2

Schon gestern läutete Elke / ellepuls den zweiten Teil des Blusen-Sew-Alongs ein. Da ich gestern einfach keine Zeit zum posten hatte, reiche ich meinen Zwischenstand heute nach.

Weit bin ich noch nicht gekommen mit meiner Bellah /von prülla.
Aber zugeschnitten ist sie schon mal. 

Nun noch mal zum Thema des dieswöchigen Treffens:

29. Januar: Welche Schnittänderungen, erste Nähte, gibt es Hürden?

Den Schnitt habe ich, wie bereits das Vorgängermodell, in Größe 38 zugeschnitten. 
Eine Schnittänderung gab es jedoch. 
Beim ersten Mal waren mir die Ärmel unten am Saum etwas zu eng, so dass ich den
 eingezogenen Gummizug kaum nach oben schieben sollte. Daher habe ich nun den unteren Bereich der Ärmel um  ca. 2 cm auf jeder Seite (inkl NZ) verbreitert. 


Ich hoffe das reicht.

Ansonsten ist alles so geblieben, wie im Schnittmuster angegeben. Jetzt hoffe ich, dass sich bald ein Zeitfenster auftut, damit ich die Bluse endlich nähen kann.

Zugeschnitten habe ich übrigens auf meiner (fast) neuen Schneidematte und mit Rollschneider. Eigentlich bin ich ja eher der "mit der Schere- Zuschneider" und schneide eher nur 
die Baumwoll- bzw. Patschwork- und Taschenstoffe damit. 

Aber vorher war meine Zuschneidematte auch nur halb so groß. Hier hat es jetzt super funktioniert. 

Ich werde es weiter ausprobieren......


Macht´s gut, bleibt gesund


verlinkt zu

Kommentare:

  1. Oh ja. ich schneide ja fast alles auf der Schneidematte mit Rollenschneider, außer meine Kleider, die zu groß sind. Wäre meine Schneidematte größer... (aber dafür fehlt der Platz). Viel Erfolg beim Nähen.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Anja. Mittlerweile sind auch due ersten Nöhte genöht.
      Lg Christine

      Löschen
  2. Ah auch eine Bellah, wie schön. Bin auf deine Version gespannt. Ich überlege noch, ob ich die Ärmel wie in der Anleitun nähen will oder nicht ... mal sehen.

    Herzlich
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich gespannt, nwie deine Ärmelversion wird. Vielen Dank und liebe Grüße
      Christine

      Löschen
    2. Da bin ich gespannt, nwie deine Ärmelversion wird. Vielen Dank und liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  3. Das sieht ja schon gut aus !
    Ich schneide Kleidung immer mit der Schere und Patchwork mit dem Rollschneider zu.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine