Donnerstag, 26. Januar 2017

Beanie und Vorankündigung

Nun war ja sogar hier an der sonst so (relativ) warmen Mosel
 der Winter eingekehrt mit ein bisschen Schnee (der sogar liegengeblieben ist) 
und mächtig Frost bis minus 13 Grad Celsius.


hier mit meinem Wickelschal und der Basic Marlene von gestern.
Mittlerweile ist es wieder ein bisschen wärmer geworden ;).

Meine sonst so geliebte (selbst gekaufte 😉) Strickmütze war mir bei den Temperaturen nicht warm genug. 
Zog doch der Wind durch alle Maschen.
Also war es an der Zeit für eine neue Mütze....

Noch besser gesagt, mein Mann brauchte noch dringender eine...
Seine Mützen sind irgendwie alle zu eng und rutschen beim gehen immer nach oben über die Ohren. Mal abgesehen davon, dass das nervt sieht es auch noch blöd aus, eher wie eine Zwergenmütze.

Also lud ich mir das Wende-Beanie-Freebook von pattydoo runter.
 Dies gab es nämlich bis zu einem Kopfumfang bis 64 cm. Das sollte eigentlich reichen. 

Ich wählte die Größe 62 bei einem KU von 60 cm. Außen verwendete ich ein
Reststück von meinem Jeansjersey von HIER 


und innen ein Reststück blauen Fleece, damit es schön warm hält.
Gesagt, getan. 


Die Mütze war fertig, gefiel aber dem Herrn nicht.

Auch nicht schlimm. 

Dann wurde es nämlich hier richtig kalt.
 Und ich kann solch eine schöne warme Mütze auch gut gebrauchen. Sie ist zwar ein bisschen weit, aber das stört mich nicht, so wird auch morgens nicht die Frisur zerstört 😜.

Schnitt: Beanie Freebook von pattydoo
Stoff: Rest Bio-Jeansjersey von lillestoff und Rest Fleece (K.A. wo ich den her hatte)


So sieht das dann aus, wenn Frau sich mangels Fotograf mit Selbstauslöser knipsen muss. Und die Kamera steht auf dem Vogelhaus ;)


Außerdem möchte ich euch schon mal von meiner nächsten Aktion erzählen.

Wie im letzten Jahr möchte ich auch dieses Mal meinen Bloggeburtstag Anfang Februar
mit einer Wichtel-Aktion feiern.


Am 2.2.17 geht´s los. Schaut rein und sichert euch euren Platz.
Dann gibt es auch die genauen  Infos dazu.
Wer solange nicht warten kann will, HIER könnt ihr euch die letztjährige Aktion ansehen.

Macht´s gut, bleibt gesund


verlinkt zu



Kommentare:

  1. Die ist aber schön!
    Kann ich gar nicht verstehen, dass dein Mann die nicht wollte!
    Aber umso besser für dich!
    Und ich finde so lockere Mützen prima, das Hochrutschen ist schon blöd.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Ich musste jetzt erst einmal über das Vogelhaus ein wenig schmunzeln.
    Deine Fotos sind aber trotz allem sehr schön geworden!
    Mütze und auch den Wickelschal finde ich toll.
    Ich hatte meine letzte Mütze auch ein wenig zu groß genäht. Finde ich jetzt aber im nachhinein richtig gut. Wie Du schon sagst, so sitzt die Frisur nach dem Tragen auch noch perfekt.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine