Montag, 26. Dezember 2016

Weihnachtswichtel - Finale

Nun ist Weihnachten schon fast vorbei. 
 (fast) Alle Geschenke sind ausgepackt und reichlich zu essen gab es auch.

Da ist es nun auch Zeit, mein Wichtelpaket auszupacken,
dass ich im Zuge des Weihnachtswichtelns bei LeineLiebe bekommen habe.



So sah das Paket aus, als es bei mir ankam, 
natürlich habe ich es NICHT vor dem 24. 12. ausgepackt, steht ja schließlich auch drauf 😉.



Meine Wichtelmama war doch tatsächlich Vanessa von LeineLiebe persönlich, was mich sehr gefreut hat.
Und das war drin:


erstmal viele kleine und große Päckchen, ein Pflastertäschchen und eine Karte


das Pflastertäschchen hat sie mir extra dazugelegt, da mir es so gut in ihrem Blogpost gefallen hatte. 
Vielen Dank, Vanessa. Es ist echt süß.

Dann hab ich alles ausgepackt.

Heraus kamen:
ein ganzes Spülset in Lieblingsfarbe


und schaut mal, sogar auf die  Bürsten hat Vanessa Sterne gezaubert und das Spültuch ist 
handgestrickt.


kleine Beton-Blumen, sowas wollte ich schon immer mal ausprobieren 


einen Butterbrot- Papierstern


was Süßes und ein veganes Backbuch


hier noch mal alle meine Schätze zusammen:


Liebe Vanessa, herzlichen Dank für die vielen tollen Geschenke, die du mir gemacht hast. 
Mir gefällt jedes einzelne davon sehr gut. 

Ich durfte übrigens die liebe Marita von Marita bw macht´s möglich bewichteln.

Was sie von mir bekommen hat, dürft ihr bei ihr nachlesen.
Ich hoffe, sie freut sich genauso sehr über die Sachen wie ich.

Die Tage zeige ich euch noch ein Geschenk, das ich bekommen habe, demnächst also mehr....



Macht´s gut, bleibt gesund und genießt noch den letzten Weihnachtsfeiertag

verlinkt zu
Weihnachtswichteln

1 Kommentar:

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine