Dienstag, 6. September 2016

neue Kissen

Schon vor etwas längerer Zeit hat unser Sohn eine kleine "Couch" für sein Zimmer bekommen.
Für eine große Couch fehlt der Platz, aber auf der Kleinen können trotzdem zwei Kerle sitzen, oder einer sich lümmeln.
Beim Kauf der Couch beim Möbelschweden war schon sofort klar, es müssen Kissen dafür her. Die passenden Inlays wurden auch direkt mitgenommen  und den Stoff dafür suchte Sohnemann sich auch sofort aus.
Aber wie das so geht. Gut Ding will Weile haben....
Immer wieder kam etwas dazwischen, und da der Herr sich ja nicht beschwerte, rutsche der "Auftrag" immer weiter nach unten unter meinenn Nähstapel.



Nun war es aber endlich an der Zeit. Und eigentlich war es auch flott gemacht. Weiss gar nicht, warum es so lange gedauert hat.......


Ihm gefallen sie auf jeden Fall und sie haben schon ihren festen Platz gefunden.

Macht´s gut, bleibt gesund,

P.S.: ich wusste nicht, dass diese Couch vom Möbelschweden bei TV-Produktionen so beliebt ist. Dauernd seh ich sie im TV, auch in gelb.

Schnitt: keiner, einfach ein Quadrat im Format 42x42cm zugeschnitten, genäht und unten mit einem Reißverschluss versehen
Stoffe: beide Stoffe von Stoff und Stil

verlinkt zu
Dienstags Dinge



Kommentare:

  1. Liebe Christine,

    die Stoffe sind wirklich schön, da hat dein Sohn einen schönen Geschmack und manchmal braucht was schönes eben so seine Zeit.

    LG Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Judith. Ich werd´s ihm weitergeben.
      LG Christine

      Löschen
  2. Ganz toll sind deine neuen Kissen geworden.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Stoffe hat er sich ausgesucht... wenn er die Kissen nicht mehr mag, nehme ich sie gerne *g*
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, die behält er fürs erste....;)
      LG Christine

      Löschen
  4. Sehr hübsche Kissen, tolle Stoffe :-)

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine