Mittwoch, 8. Juni 2016

Römö Nr 3


Endlich kam ich dazu diesen tollen Baumwollstoff zu vernähen. Er liegt nämlich schon seit dem letzten Sommer hier herum und ich hab ihn lange gestreichelt. Zuerst wollte ich eine Bluse daraus machen, aber dann hat er mir dafür doch nicht richtig gefallen.
Gut so.


Denn so gefällt er mir noch viel besser: als Rock Römö von schnittreif .
Den Schnitt hatte ich ja schon hier und hier vernäht, als Winterröcke(die beiden habe ich ja schon im letzten  Winter um- und enger genäht).
Und einen Sommerrock hatte ich nun gar keinen mehr, da die vom letzten Jahr ja alle viel zu weit waren. Aber alles auftrennen und kleiner nähen, ach nöö.


 


Neu machen ist viel schöner und vielleicht freut sich der ein oder andere auch über einen Rock vom letzten Jahr.... (Wer also Bedarf hat, darf sich gerne melden...)



Der Rock war schnell zugeschnitten in Größe M und genäht. Die einzige Änderung: ich habe die Länge gekürzt und den Rock ohne Saumzuschlag zugeschnitten.
So ist er mir von der Länge her lieber. Wobei, beim nächsten werde ich ihn wohl doch noch um ein paar Zentimeter kürzen, wenn ich die Bilder so sehe... Und ein paar Taschen dazu basteln...

Was meint ihr?



Was sagt ihr zu meinem neuen Liebelingsrock?
Ausgeführt habe ich ihn nämlich auch schon und Komplimente dafür bekommen.




Macht´s gut, bleibt gesund,



Schnitt: Rock Römö von schnittreif (über farbenmix)
Stoff: Art Gallery Etno
türkis-petrol-weiß (vom letzen Jahr)

verlinkt zu:

Kommentare:

  1. Hallo,
    mir gefällt der Rock sehr gut und hat auch die richtige Länge.
    Sehr sehr schön. Alle Achtung ich würde das nicht so hinbekommen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Eva. Das Mut dem Rock nöhen ist gar nicht so schwer, dass schaffst du auch!
      LG Christine

      Löschen
  2. Sieht chic aus, die Farbe ist toll!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  3. Toller Stoff und sehr schöner Rock! Mir geht es ebenso, lieber neu nähen als auftrennen... was für ein Luxus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht mit dem Luxus, da bringst du mich auch etwas zum grübeln....
      Danke für deinen Kommentar.
      LG Christine

      Löschen
  4. Wunderschön! Ich bin ja immer noch kein Rocktyp, aber den würde ich auch sofort tragen.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
      LG Christine

      Löschen
  5. Toller Rock! Und aus so herrlich sommerlichem Stoff ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Schnitt und Stoff sind wunderschön und stehen dir wirklich ausgezeichnet.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte.
      LG Christine

      Löschen
  7. Deinen neuen Lieblingsrock finde ich sehr gelungen. Ich habe lange Zeit nur Römö-Röcke getragen. Mittlerweile gesellen sich noch ein paar andere dazu.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trage "Römö" auch gerne, wobei ich auch noch andere Schnitte gerne mag, genäht habe und trage, bzw. getragen habe.
      Und ein paar andere Röcke kommen wohl noch dazu. Ich liebe nämlich Röcke im Sommer.
      Vielen Dank, Epilele.
      LG Christine

      Löschen
  8. Einfach WOW! Der Rock sieht toll an Dir aus und ist auch absolut meine Farbe! Der Schnitt könnte mir auch gefallen, ich experimentiere grade mit Rockschnitten an mir.
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Mel. Ja die Farbe ist auch absolut meins.
      Ich bin mal gespannt, welche Röcke ich demnächst bei dir sehen werde...
      LG Christine

      Löschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine