Mittwoch, 15. Juni 2016

Blätterregen....


Ja ist denn schon wieder Herbst???

Ich hoffe doch nicht, der Sommer hat doch noch gar nicht richtig begonnen. 
Und doch fühlt es sich zwischendurch draußen mehr nach Herbst, denn nach Sommer an; bei der Wetterlage und den Temperaturen.


Daher kann ich euch ja auch ruhig meine 4. Frau Marlene zeigen. Der Stoff wirkt zwar auf den ersten Blick vielleicht etwas herbstlich, aber gerade für die nicht ganz so warmen Tage trägt sie sich gut.


Der Schnitt hat mir es ja wirklich angetan.
 Immer wieder, immer ein wenig anders. Diesmal sind es wieder die Ärmel, die ich verändert habe und etwa Ellbogenlang gewählt habe. Unten habe ich dann einen breiten Stoffstreifen in der Kontrastfarbe senfgelb, wie die Schultereinsätze, angenäht.

 

So wirkt es etwas fröhlicher.


Ansonsten gibt´s zu dem Schnitt weiter nichts zu sagen. Genäht wie  immer in Gr. M,




einzige Änderung sind die verlängerten Schultereinsätze, wie schon bei den Vorgängermodellen.




Macht´s gut, bleibt gesund,


Schnitt: Frau Marlene von fritzi/schnittreif Gr.M
Stoff: Vicente Blätter grau/senfgelb über Stickmuckel (dawanda)
und Rest Kenny Interlock uni gelb(von meinem Cardigan) über Stofftante (dawanda)

verlinkt zu :

Kommentare:

  1. Na bei dem Wetter, könnte man glatt meinen, dass wir schon Herbst haben. Wenn es nicht bald aufhört zu regnen, schwimmen wir hier doch noch weg.
    Dein Shirt sieht jedenfalls total klasse aus!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht. Vielen Dank, Andrea
      LG Christine

      Löschen
  2. Sehr schön, dein Shirt. Lg, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Was? Bei euch ist es warm? Bei uns ist es so kalt, dass ich mal auch lieber was Langärmeliges genäht hätte statt eines Sommerkleids.
    Dein Shirt gefällt mir sehr gut. Warum nicht immer dasselbe Schnittmuster nähen, wenn es passt. Ich mag leider meine Marlene nicht recht anziehen, der Kragen ist mir zu halsnah und ich möchte daher immer "zuppeln".
    Dir viel Freude beim Tragen
    LG Quintilia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier wechselt das Wetter und die Temperaturen ständig. Sobald die Sonne rauskommt reicht ein Shirt, bei Regen und Wind wird ne Jacke drüber gezogen.
      Schade, dass du Probleme mit deiner Marlene hast. Ich mag ja den Schnitt wirklich gerne.
      LG Christine

      Löschen
  4. Ein sehr schönes Shirt. Die Farben gefallen mir sehr gut. Den Schnitt hab ich mir auch gerad gekauft....mal schau'n , wann ich ihn ausprobiere.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Jenny.
      Bin auf deine Marlene gespannt....
      LG Christine

      Löschen
  5. Der Schnitt wartet hier auch noch auf Verwirklichung. Einen tollen Stoff hast du vernäht!
    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschönen Stoff und das Shirt sowieso! Trotzdem wäre mir das jetzt viel zu warm :o
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Betty. Da ich eher eine Frostbeule bin, trage ich das Shirt auch schon jetzt. Hoffe aber, dass ich es bald im Schrank verstauen kann bis zum Herbst...
      LG Christine

      Löschen
  7. Hallo Christine!
    Der Schnitt passt Dir aber auch gut!!! Das Senfgelb mag ich auch total zum bunten Stoff! Wieder ein sehr schönes Shirt!
    Obwohl ich ja hoffe, dass die Sonne bald die T-Shirts rausholen lässt!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine