Mittwoch, 11. Mai 2016

Mama Sun

Heute gibt´s zur Abwechslung mal etwas anderes als Taschen.

 

Nachdem ich letzte Woche die Bogentasche fertig hatte, brauchte ich ein mal ein schnelles Ergebnis für zwischendurch. Da kam mir ein ein Top gerade recht.
Das Freebook "Mama Sun" war schnell ausgedruckt, zugeschnitten und genäht.
Das mit dem Foto machen hat dann allerdings ein bisschen gedauert. 
Denn ich wollte Außenfotos und dafür war es mir Anfang letzter Woche doch etwas 
kühl in dem Racer-Back-Top.



Außerdem war mein "Fotograf" (Sohnemann) unterwegs. Drinnen klappt das ja mit Handy und Selbstauslöser, aber draußen im Garten brauche ich dann doch was "Handfestes".

Nun haben wir es doch endlich am Montagabend bei strahlendem Sonnenschein geschafft, die Fotos zu machen. Gut so, denn gestern hat es fast nur geregnet...


Aber zurück zum Shirt:
Genäht habe ich es in Größe 40, die einzige Veräderung die ich gemacht habe, war, die kleinen Fältchen vorne wegzulassen. Wer hier öfter mitliest, weiß, dass ich mit Kräuselungen auf dem Kriegsfuss stehe.

 Im Großen und Ganzen sitzt es gut, aber vielleicht hätte ich dafür im Vorderteil oben am Hals den Stoff etwas wegnehmen sollen oder zwei kleine Abnäher seitlich oben am Halsausschnitt machen sollen. Denn jetzt sitzen die Träger nicht richtig und fallen faltig. Vielleicht beim nächsten Mal.


Als Stoff habe ich lauter Reststücke genommen. Quasi aus zwei Resten eine MamaSun gemacht. Denn der Jeans-Jersey ist von Frau Marlene No eins und der Triangel-Stoff von Frau Liese No zwei.
Da mir der Jeansjersey etwas langweilig erschien, habe ich kurzerhand noch ein paar Dreiecke aus dem TriangelStoff der Einfassbänder auf das Top appliziert.



Was sagt ihr dazu?


Schnitt:  Freebook Mama Sun von aefflynS
Stoffe: Jeans Jersey (pepelinchen) und Triangel-Kombistoff von lillestoff


macht´s gut, bleibt gesund,



verlinkt zu:

Kommentare:

  1. Liebe Christine,
    in diesen Tagen kann man so ein Top gut gebrauchen. Die Fältchen an den Trägern stören kaum. So hast du wenigstens gut Reste verbraucht und es sieht auch noch sehr gut aus. Ich werde mir das SM mal abspeichern.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Also, mir gefällt das Top sehr gut , die Minifalten würden mich auch nicht stören.Das Rückenteil finde ich auch sehr schön, könnte ich aber leider nicht tragen..
    Viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine