Mittwoch, 30. März 2016

Die Schwalben kommen zurück....


.... und das ist in mehrfacher Hinsicht so. 

Bei mir geht´s heute allerdings eher um die Schwalben auf meiner neuen Weste.
Genäht habe ich sie nach dem Freebook von schneidern und nähen. Die "Zipfeljacke", wie ich sie hier schon genäht hatte, damals nur aus Strickstoff. Sie ist mir bis heute ein treuer Begleiter.

Dieses Mal sollte es wieder eine Jacke "ohne Zipfel" werden, also habe ich die "Zipfel" im Schnittmuster begradigt, außerdem habe ich anstatt L eine M zugeschnitten.

Die Jacke war gewohnt schnell zugeschnitten und ruckzuck genäht.


Da ich nur 1m vom Schwalbenstoff, dafür aber 0,5m des passenden senfgelben Unistoffs hatte, wurden die Ärmel (weitgehend) uni. Das war auch von Beginn an so geplant, nur hatte ich nicht bedacht, dass die Ärmel länger als 50cm werden. Also habe ich unten nochmal den Schwalbenstoff "angeflickt". Auch habe ich die Ärmel überlang gelassen, so gefällt´s mir.



Hinten habe ich aus Snappap ein Label angebracht. 
Die Kanten habe ich bewusst nur mit Rollsaum gesäumt, um den lässigen Charakter zu unterstreichen. Außerdem gefiel mir das weiße Garn, passend zu den Schwalben, gut dazu.


Super passt sie zu meiner grauen Marlene von letzter Woche, zumal der senfgelbe Unistoff der Ärmel der gleiche ist, wie die "Schulterecken" an meiner "Marlene".


 Und natürlich auch zum 5-Minuten-Rock.


Was sagt ihr zu meinen grau-gelben Kombinationen???




Schnitt: Zipfeljacke (Freebook) von schneidern und nähen
Stoff: Schwalbenstoff  Kenny und passender Kombistoff Kyle über "Die Stofftante"
Shirt: Schnitt Frau Marlene (schnittreif/fritzi) und Jersey Floral von lillestoff

Macht´s gut, bleibt gesund,


verlinkt zu:

 


 

Kommentare:

  1. Total klasse Dein Outfit!!!
    Der Stoff ist ja wirklich ein Traum und passt perfekt auch zum grau.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Gerade zu grau finde ich das Gelb sehr schön sonnig - und die Jacke sieht aus, als könntest du viele schöne, freundliche Frühlingstage darin verbringen. Gemütlich, schick und gut gelaunt. Schön!
    Lg Almut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Almut. Jetzt muss nur noch der Frühling kommen....

      Löschen
  3. Jetzt ist dein Tolles Outfit komplet. Gelb/ grau finde ich eine tolle Kombination und deine gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Angy. Gelb und grau gefallen mir aucch so gut

      Löschen
  4. Sehr schön und gelb und grau geht immer. Ein moderner Klassiker.

    LG anja

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Zipfeljacke ohne Zipfel total gelungen! Den Schnitt hab ich auch schon mal genäht! Und mir gefällt sie in Deiner abgewandelten Version viel besser!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Christiane. Bei meiner petrolfarbenen Strick-Zipfeljacke habe ich die Zipfel auch erst im Nachhinein begradigt, du hast es in der Hand, ob du deine auch "pimpen" willst. LG

      Löschen
  6. Wunderschönes Outfit. Das frühlingshafte Gelb ist ein Traum. Und die Zipfeljacke werde ich dir wohl nachmachen müssen. Der Schnitt ist perfekt für einen Stoff, den ich mir gekauft habe und der dann letztlich nicht für das geplant Projekt geeignet war. Aber dafür müsste er genau richtig sein. Danke fürs Aufmerksam machen.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Andrea. Da bin ich mal auf deine Version gespannt.

      Löschen
  7. Was für ein Traumstoff! Die Farbe wäre zwar nichts für mich, aber deine Jacke ist wunderwunderschön, egal ob mit Rock oder Hose. Alle Daumen hoch!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte, Sandra. Das geht runter wie Öl :-))) LG

      Löschen
  8. Eine tolle Kombination, und das Gelb macht es richtig fröhlich 😄.
    Sehr schön.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  9. klasse stoff, der sich super für die jacke eignet und sehr kombinationsfreudig ist :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Anja. Ich bin auch richitg froh, dass ich mich "getraut" habe

      Löschen
  10. Grau-gelb ist eine tolle Kombi und die gezeigten Schnitte stehen dir sehr gut! Dke Zipfejacke werde ich mir jetzt doch nochmal anschauen, ohne Zipfel gefällt sie mir richtig gut!

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Lisa. Ja, ohne Zipfel gefällt sie mir auch um einiges besser, vor allem lugt sie dann auch nicht unter der Jacke heraus.LG

      Löschen
  11. Liebe Christine,

    wow die Jacke, das Shirt und der Rock stehen dir wirklich super. Ich finde die Farbe passt richtig gut zu dir.

    der Schwalbenstoff *schwärm* <3 bei uns war der leider sehr schnell vergriffen :( vl. bestelle ich ihn doch noch über Internet :D

    habt einen traumhaften Tag

    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Rebecca für deine Komplimente.
      Ich hoffe, du findest den Schwalbenstoff nocheinmal, denn er ist wirklich toll. Ich glaube, es gibt ihn auch noch in türkis. LG

      Löschen
  12. Herrlich der Stoff mit den Schwalben! Steht Dir auch supergut, die Farbkombi! (Mir steht der Gelbton leider nicht, aber ich mag ihn trotzdem sehr!) Der Schnitt dümpelt hier leider auch noch ungenäht herum, aber ich glaub, ich leg ihn mal wieder obenauf. Ohne Zipfel gefällt er mir auch besser!
    GLG Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Mel. Den Stoff gab es auch noch in türkis, vielleicht steht dir der ja besser. Schön, wenn dir der gepimpte Schnitt gefällt, vielleicht sehen uch ihn ja bald bei dir....LG

      Löschen
  13. Ach herrlich :-) ich habe grade gestern dass Schnittmuster ausgeschnitten und geklebt. Und dabei darüber nachgedacht wie ich das am besten ohne Zipfel mache und jetzt sehe ich die Jacke hier bei dir! :-D
    Die ist toll geworden, die Farbe ist zwar nicht so meins - aber die Kombi ist toll! :-) LG Bina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine