Dienstag, 22. Dezember 2015

Kissen zum Geburtstag

Letzten Freitag wurde mein Patenkind 11. Gewünscht hatte sie sich, passend zu ihrem neuen Zimmer, Kissenhüllen für ihre Couch. Das konnte ich doch machen. Im Stoffladen meines Vertrauens wurde ich fündig. Lauter schöne, lila farbene Tante Ema-Stoffe habe ich gefunden, dazu ein schöner grauer Sternchenstoff als Kontrast, denn die Couch ist grau, eine Wand lila (bzw. mehr Beerenfarben).

Genäht waren die drei Kissen 50x50cm relativ flott mit einem nahtverdeckten Reißverschluss.

Hier das Ergebnis. Leider müsst ihr sie euch einzeln anschauen, da ich ja nur die Hüllen genäht hatte, Füllungen waren schon vorhanden. So habe ich zum Fotografieren nur schnell eins meiner Kissen getauscht.

Nr.1 von vorne

.... und von hinten


 Nr. 2 von vorne...


und von hinten

 Nr. 3 von vorne...


 und von hinten

Leider kommen die Farben auf unserer dunkelblauen Ledercouch nicht so schön zur Geltung,
 wie sie es eigentlich sollten.

Die Kissen kamen sehr gut bei Patenkind und Mutter an, und das, obwohl mir als Farbmuster nur ein paar Handyfotos zur Verfügung standen, so hatte ich doch ein bisschen bammel, das der Farbton der richtige sein würde, aber es passte haargenau *schweißvonderStirnabwisch* !!!

Euch allen möchte ich Danke sagen für eure lieben Kommentare. Ich lese sie alle, komme aber im Moment nicht immer zum kommentieren. Am Freitag schrieb ich, dass ich ein Teil aus meinem tollen Adventskalender von Petra nicht mehr fand, und auch keine Ahnung hatte, wo ich es denn hingelegt haben könnte, geschweige denn, was es war *schäm*. Doch schon am nächsten Tag fand ich es, sogar ohne zu suchen. Eigentlich lag es sogar bei den anderen Dingen, jedoch in einem Briefumschlag. Ein paar tolle Postkarten von cherrry - picking. In den Umschlag hatte ich nicht geschaut, da ich dachte, da sei eine "normale" Karte drin. Pustekuchen...



Vielen Dank dir, liebe Petra nochmals für den tollen Kalender. noch zwei Päckchen stehen zum öffnen bereit und pssst, das Legorätsel konnte ich am Sonntag lösen und..... ich hatte Recht mit meiner ersten Vermutung. Mehr dazu lest ihr dann die nächsten Tage.....


Macht´s gut, bleibt gesund,

ich geh jetzt mal weiter dem Vorweihnachtsstress ein wenig frönen,




verlinkt zu

Kommentare:

  1. Sehr schön sind sie geworden, deine Kissen. Jedes anders und ergänzen sich perfekt.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, Karin. Sie sind auch gut angekommen beim Patenkind

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine