Mittwoch, 3. Juni 2015

Lady Grace

heute möchte ich euch meine neue Lady Grace zeigen. Der Schnitt ist von Mialuna.



Schon länger wollte ich so einen Sweatblazer besitzen   haben. Habe mich auch schon überall danach umgesehen und dachte dann, als ich so davor stand, ach, das kanns`te auch selber machen.

Gesagt, getan. Zuerst wollte ich den Sweatblazer aus der Ottobre vom Sommer 2/2014 nähen. Aber so 100% gefiel er mir nicht, vor allem hatte er so doofe  Bündchen mit Reißverschluss dran. Das mochte ich nicht. Als ich nun vor geraumer Zeit all die tollen Lady Grace´s bewundern konnte, dachte ich mir, das wird dein Schnitt.

Schon etwas länger liegen nun schon  Schnitt und Stoff hier rum.
Am Samstag war dann endlich Zeit. Beide Männer waren feuerwehrtechnisch ausgeflogen (ich hab´euch davon hier berichtet) und keiner störte mein Tun.


 Nach einem Nachmittag war es dann "vollbracht" und ich konnte ihn abends sogar sofort ausführen.





Nun freue ich mich, dass er endlich fertig ist und ich ihn tragen kann.

 Hier noch ein paar Details an der Puppe, da die Farbe durch die Sonne draußen nicht gut rüber kommt. Er ist nämlich nicht petrol, sondern jeansblau:





Die Nähte habe ich alle noch einaml abgesteppt.
Hier kann man dann auch meine "Frau Emma" erkennen, die ich auch auf den Fotos trage 
und hier schonmal vorgestellt habe.


"Leider" wird es nun warm oder soll es zumindest werden....

aber ich denke, abends kann ich sie trotzdem tragen. Ich freue mich auf jeden
Fall auch auf warmes, sonniges Wetter.
Und ihr so?


Euch allen einen tollen Mittwoch,

Christine

verlinkt zu:

Kommentare:

  1. Toller Blazer und steht dir super !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. An einem Tag genäht? Wow! Sehr schön ist die Jacke geworden, gefällt mir sehr gut. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sogar an einem Nachmittag. War gar nicht so schwer. Vor allem, wenn keiner einen beim Schaffen unterbricht ;)
      Vielen Dank für deine Worte

      Löschen
  3. Ein wirklich toller Blazer, der Dir ausgezeichnet steht (und super gut zur Fr. Emma passt).
    Und für kühlere Sommerabende ist der Blazer ja ideal.

    Lady Grace möchte ich auch unbedingt mal nähen, aber vermutlich wird das erst im Herbst der Fall sein - der Sommer kommt (bzw. ist bei uns seit gestern angekommen) und jetzt werden noch fleißig Sommerklamotten genäht :-)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Steffi. Ja jetzt, wenn (hoffentlich) das Wetter besser wird (heute ist es sehr bewölkt und windig) brauche ich die Jacke vielleicht nur selten, dafür bin ich dann schon für den kommenden Herbst gerüstet.

      Löschen
  4. Wow... deine neue Lady sieht klasse aus und steht dir wunderbar!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine