Dienstag, 5. Mai 2015

Mädelstasche

Diese Tasche habe ich als Kommuniongeschenk für ein Mädchen genäht.
Außen trendig im Upcycling - Jeanslook und innen mit Blumenprint.

Rückseite



Damit die Tasche auch verschlossen werden kann, habe ich noch einen Überschlag mit Magnetknopf drangenäht.


Magnetverschluss




Innenfutter


Schnitt: selbst zusammengebastelt


Euch allen einen schönen Dienstag,

Christine
verlinkt zu:

P.S.: Bevor ich es vergessen habe:
hier noch die Auflösung meines Makro-Raketen - Rätsels von gestern:
es ist tatsächlich Rharbarber

so sah er aus Anfang April...

...und so heute

Kommentare:

  1. Richtig coole Mädelstasche ! Und innen sind Herzen !
    Ich würde mich freuen, wenn du sie auch noch zu meinen Herzensangelegenheiten schicken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ellen,
      vielen Dank nochmal für deinen Hinweis. Hab´s mal wieder vergessen....
      Aber eben nachgeholt!
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  2. Die ist toll! Da hat sich das beschenkte Mädel bestimmt sehr gefreut!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Yva.
      Das hoffe ich, das sie ihr gefallen hat. Leider habe ich sie seitdem noch nicht gesprochen. Werde aber nachfragen...
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  3. Eine tolle Tasche, ich liebe das Upcycling mit Jeans.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Petra und liebe Grüßezurück,
      Christine

      Löschen
  4. Tolle Mädchentasche!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Sandra und liebe Grüße zurück,
      Christine

      Löschen
  5. Liebe Christine,
    das ist aber sehr schönes Geschenk. Da wird sich da Mädchen sicher sehr gefreut haben.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Marita und liebe Grüße
      zurück, Christine

      Löschen
  6. Schicke Tasche! Ich mag ja so Upcycling-Sachen eh.
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Mel und liebe Grüße zurück.
      Christine

      Löschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine