Donnerstag, 30. April 2015

Terassenkissen

Vor zwei Wochen haben wir uns (endlich) eine neue "Terassengarderobe" gegönnt. 
Neuer Tisch und Stühle, anstatt grün (und aus Kunststoff) nun in anthrazitfarbigen Metall 
und dazu  passende graue Sitzauflagen. 

Nur die Holzbank auf der Terasse brauchte noch farblich passende Kissen.
Ganz grau sollte es nicht werden, sonst wäre es ja doch zu trist. 
So fand ich auf dem Stoffmarkt vorletze Woche zwei verschiedene Stoffe, die mich förmlich anflehten:
"Nimm mich mit!"

Das machte ich auch und diese Woche sind dann daraus zwei Kissen entstanden:

bei Gelegenheit soll die Bank auch noch anthrazit werden

Vorderseite

Rückseite in frischem grün, sieht leider hier mehr gelb aus :(

eine Paspel wäre ja noch schön gewesen, hatte aber nichts passendes da

wie die Sitzkissen sind auch die Stuhlauflagen anthrazit

Vom Stoff war noch etwas übrig, so dass ich noch ein Kissen, sowie einen passenden 
Tischläufer daraus fertigen kann. Die sind aber leider noch nicht fertig. 
Das gibt´s dann nächte Woche zu sehen (falls ihr mögt).

Euch allen einen schönen Donnerstag und einen tollen Maifeiertag,

Christine

verlinkt zu:

Kommentare:

  1. Klasse... der Außenstoff gefällt mir besonders gut!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kissen, dann fehlt jetzt nur noch die Sonne um auf der Terrasse zu sitzen.
    Liebe Grüße und einen schönen Feiertage
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Kissen, jetzt muß nur noch der Sommer kommen.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  4. Die Kissen sehen auch ohne Paspel wunderschön aus und passen wunderbar zur grünen Bank !
    Es sieht richtig gemütlich aus.
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Farben total! Sehr schön!

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine