Freitag, 27. Februar 2015

Winter ade....

....na hoffentlich bald mal.

Vor lauter Frust über das launige Wetter habe ich diese Woche erst mal meine beiden Schneemänner, die bei mir (wie jedes Jahr) seit Anfang Dezember im Wohnzimmer "wohnen", in den Keller geräumt.

Lang genug, schließlich ist Fastnacht auch schon vorbei und Ostern naht in ein paar Wochen.
Sicher, dieses Jahr  ist alles sehr früh und wir haben noch Februar, aber ich mag nun auch keinen Winter mehr haben (wobei, das einzige Wochenende, wo wir hier an der Mosel Schnee gesehen haben war, als ich krank im Bett lag). 

Trotzdem!!!!! (aufstampf)

So ganz ohne Deko konnte es nicht bleiben. 
Am Dienstag habe ich euch ja schon hier meinen ersten Hasen für dieses Jahr gezeigt, den ich genäht habe.


Aber einer alleine?
Also nochmal in den Keller und die Hasen vom letzten Jahr rausgekramt und sofort dekoriert.


Jetzt fühle ich mich besser. Endlich frühlingshaft, auch wenn es draußen noch diesig, kalt und regnerisch ist. Bei Sonnenschein sieht es dann im Garten besser aus. Die Krokusse blühen mit den Christrosen um die Wette und die Narzissen und Tulpen strecken auch schon ihre Spitzen aus der Erde.

"Frühling, ja du bist´s, dich hab´ich vernommen" 

Euch allen einen schönen Freutag und ein tolles Wochenende

Christine


 



1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Christine, mir gefällt deine Frühlingsdeko sehr sowas könnte ich ja auch machen wenn ich nicht so böld wäre immer meine ganzen genähten dinge zu verschenken. Jetzt heißt es also ran an die Nähmaschine ein paar Häschen nähen und zuerst selbst zuhause dekorieren bevor alle wieder davon hoppeln. ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende liebe Grüße trudi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine