Donnerstag, 31. Juli 2014

Yes I dit it.....

....auch ich bin bekennder Lemming. Als ich das Top Lady Topas das erste Mal sah, hatte es mich gepackt. Das ist es, dachte ich bei mir. Umso schöner, dass Maria / mialuna es uns kostenlos zur Verfügung stellt. Herzlichen Dank dir nochmal dafür!!!

Lady Topas


Schon länger lag das SM nun bei mir rum, nur der richtige Stoff fehlte noch. Ende der Woche kam er dann an, ein Viskosejersey-Rest von stoffe.de. Es war relativ schnell genäht.
Das einzige Manko war (lag aber nicht am SM) das mein Stoffrest nicht für den vorderen Halsausschnitt reichte, bzw. ich ihn nicht  2x im Stoffbruch, sondern 4x einfach ausschneiden musste. Und das natürlich vorne, wo es sofort jeder sieht. Typisch!!!

Na, ja, hab´s erst mal so fertig genäht und anprobiert. Da ich den Schnitt im Brustbereich vorne und hinten um 2cm vergößert hatte, passte die Lady Topas auch auf Anhieb. Blieb nur noch die sichtbare Naht im vorderen Halsausschnitt. Habe mir jetzt einfach mit ein paar farblich passenden Knöpfchen beholfen.



meine "Fake" Knopfleiste aus der Not heraus


Finde, so fällt es fast nicht mehr auf. Was meint ihr???

Hier noch ein paar Tragebilder:

von vorne
von der Seite...
worauf ich ganz stolz bin: die Streifen passen vorne und hinten perfekt übereinander, yeah!



Euch allen einen wunderschönen Donnerstag,

Christine


verlinkt : RUMS ,nähfrosch
Schnitt:  Lady Topas von mialuna
Stoff: Viskosejersey von stoffe.de

Mittwoch, 30. Juli 2014

Mittwochs mag ich .....

.... mal was kleines für in die Tasche.


Ein Butsaugerbag! nein, natürlich BLUTsaugerbag!


Damit alles seine Ordnung hat und man nicht lange danach suchen muss, wenn man´s braucht.


Genäht nach einem Tutorial von Fräulein An.


von außen

von innen

zusammengeklappt
Mein Stoff (bekannt schon von hier und hier) war ziemlich fest und so war das Wenden am Ende nicht so ein Spaß. Das nächste Mal nehm ich dünneren Stoff. Und ein nächstes Mal wird es bestimmt geben... denn Frau hat ja schließlich mehr wie eine Tasche!!


Euch allen einen schönen Mittwoch,

Christine

Nachtrag: Nachdem Sandra/Sastro erst mal überlegen musste, was das ist, ein "Blutsaugerbag" hier die "Auflösung" für alle: es ist ein kleines Tampon - Täschchen und es passen 8 Stück hinein!


verlinkt bei Mittwochs mag ich  und TT-Taschen und Täschchen


Dienstag, 29. Juli 2014

Fußballschlappen

heute möchte ich euch mal was zeigen, was ich schon vor langer Zeit für Sohnemann gestrickt und dann gefilzt habe. Heute hat er sich nochmal in sie hineingezwängt fürs Foto.
Leider sind sie schon wieder zu klein. Die Füße wachsen halt....

"Fußballschuhe" mit echten Schnürsenkeln



von der Seite mit Streifen



Nichtsdestotrotz waren sie sehr beliebt und wurden gerne getragen. Da er lange Fußball gespielt hat, war klar, welches Motiv es werden sollte. Ein paar Fußballschuhe.
Die Anleitung ist aus dem TOPP Heft: "Hausschuhe stricken und verfilzen" von Friedericke Pfund.


sehr bequem und dehnbar

Die Schlappen wurden aus Filzwolle gestrickt und anschließend in der Waschmaschine gefilzt. Damit man nicht rutscht, gab es unter die Pantoffel noch etwas flüssige Latexmilch bzw. "Sockenbremse"(z.B. von Buttinette).

von unten mit dem "Sockenbremse"

Ich hab mittlerweile für mich auch schon das zweite Paar gestrickt, da die ersten untendrunter schon durch waren. Im Winter gibt es kaum etwas angenehmeres an den Füßen. Sie sind sehr bequem und halten schön warm (reine Schurwolle).

Zwar ist im Moment noch Sommer, aber der nächste Winter kommt bestimmt.....

Euch allen einen schönen Dienstag,

Christine


verlinkt bei: Meertje, Creadienstag, Kiddikram, Made4boys

PS: Wer noch ein gut gebrauchtes Paar in ca. Größe 38 braucht, bitte melden...










Freitag, 25. Juli 2014

mal nicht für mich....

Heute ist schon wieder Freitag. Ich weiß gar nicht, wohin die Zeit immer geht....

So gibt es auch bei mir einen Grund, sich zu freuen: meine Schwägerin feiert heute einen runden Geburtstag, auf den wir uns schon freuen. Zudem gibt es heute Feeriiiieeen (zumindest für Sohnemann, ich muss noch ein bisschen ran) und ich möchte noch etwas zeigen, was ich für meine Schwägerin genäht habe.
Ihr denkt jetzt vielleicht, das kennen wir doch schon. Denn es ist der gleiche Rock, den ich mir auch schon genäht habe. Sie hat ihn sich genauso gewünscht. Dazu konnte ich jetzt ja nicht gut nein sagen. Den Stoff besorgte sie und nach längerer Liegezeit *hüstl* habe ich ihn nun genäht. Lezte Woche hat sie ihn anprobiert und ich musste nur minimale Veränderungen daran vornehmen. Heute bekommt sie ihn dann überreicht. Sie freut sich auch schon....

von vorne


von hinten

an Püppi zur besseren Ansicht


Euch allen einen schönen Freitag und ein wunderschönes Wochenende

Christine




Stoff: vom Möbelschweden
Schnitt: selbstgebastelt
verlinkt bei: Freutag, Seasonal Sewing, Lady DIY

Donnerstag, 24. Juli 2014

Nachthemd?!

Nachdem ich immer wieder verzweifelt ein Nachthemd gesucht habe, das meinen Anforderungen entspricht (kein "Oma-Hemd", aber auch kein Snoopy oder ähnliche Comic-Stars vorne drauf oder gerade über den Po reichend...) (ihr seht, ich bin seeehr wählerisch)kam ich zu dem Entschluß, ich muss kann mir selbst eins nähen. So entstand dieses Nachthemd nach dem Tunika- Schnitt aus der Ottobre. Und wären nicht gerade Sterne drauf, könnte man es glatt auch so anziehen.(Zumindest zu Hause) Es ist superbequem und angenehm zu tragen.




Die Säume habe ich nur mit einem Rollsaum versehen. Fand ich mal was anderes, außerdem stört das im Bett ja niemand

Und nun damit zu Muddi und den anderen Mädels.



Euch allen einen sonnigen Donnerstag

Christine


Schnitt: Autumn mood aus der Ottobre 5/2013
Stoff: Baumwoll-Jersey,  stoffe.de

Dienstag, 22. Juli 2014

Skaterjeans für Junior

Wie schon am Freitag erzählt war ich am Samstag bei unserem Nähtreff. Dort wollte ich den hier vorgestellten Stoff vernähen. Dazu kam es leider nicht, da ich mich spontan entschieden hatte, doch erst mal eine kurze Jeans für den Sohnemann zu nähen. Gestern wurde sie dann auch fertig.
Leider kann ich sie euch nicht "angezogen" zeigen, da sich Sohnemann gerade auf Klassenfahrt im Saarland befindet. Er hat die unfertige Hose aber schon am Sonntag anprobiert und sie für gut befunden (Puh-SchweißvonderStirnabwisch!).

Hier das gute Stück:


von vorne

Hoseninnentasche

von hinten

Innenbund


Ich habe mich beim bunten Baumwollstoff auf den Innenbereich der Hose beschränkt, da das bei zwölfjährigen sonst nicht mehr cool ankommt. So gefällt´s aber...


Der Schnitt ist aus der Kinder-Ottobre 1/2014. Eigentlich ist es eine lange Jeans (Gr. 158), da die Beine aber eh im Schnitt zweiteilig waren, habe ich die untere Hälfte einfach weggelassen. Jetzt ist es eine Skater-Jeans.

Euch allen einen schönen Dienstag,

Christine


verlinkt bei: Creadienstag, Meertje, Kiddikram, Made4boys

Freitag, 18. Juli 2014

Freutag imJuli

Schon wieder Freitag und somit auch Freutag!

Ich freue mich heute, weil so tolles Wetter ist,




nur noch 1 Woche Schule für den Sohnemann (aber Zeugnis haben wir schon :) ) und besonders freue ich mich, weil morgen wieder unser Nähtreff stattfindet.

Leider weiß ich noch nicht so genau, was ich nähen soll. Habe zwar viele Ideen im Kopf aber noch nicht die zündende Idee. Gestern habe ich mir noch schnell ein Stöffchen gekauft. Eigentlich soll eine Lady Topas draus werden, aber ich bin mir da noch nicht so sicher.....
Vielleicht wird es auch ein Rock oder Kleid. Na, ja, ihr werdet es dann ja sehen....
Hier schon mal das Stöffchen:

mit Farbverlauf von schwarz nach weiß


Euch allen einen schönen Freitag und ein sonniges Wochenende!

Christine

Donnerstag, 17. Juli 2014

Leseknochen

Nachdem ich schon so viele Male eure Leseknochen bewundert habe und mir auch vor geraumer Zeit schon das Schnittmuster runter geladen und ausgedruckt  hatte wurde es nun wirklich mal Zeit es auszuprobieren..

Gesagt, getan:




Wie es einem geht, wenn man denkt es ginge besonders flott ...... dann wird man schnell ausgebremst!
Das Teilchen war also fast fertig, eigentlich fehlte nur die Füllung. Eigentlich!
Denn beim ketteln mit der Ovi war mir ein kleiner großer Fehler unterlaufen. Mal wieder hatte ich es geschafft, ein Stück Stoff zusammenzunähen, das nicht zusammengehört.

Ich dachte dann, na, gut, trenns´te das kurze Stückchen halt wieder auf. (Habe dabei nicht an das Messer der Ovi gedacht, das gnadenlos alles abschneidet, was sich nicht wehrt).
Und mal wieder ein Loch!!!!!

Aber noch mal alles auftrenne, neu ausschneiden, nähen, keine Bock  Zeit!

Also habe ich ein kleines Stückchen Stoff unterlegt und einfach "geflickt". So geht es jetzt auch und für mich reicht´s.

 
 Und es fällt im gesamten kaum auf


Es wurde auch schon ausgiebig auf der Couch getestet und für gut befunden.

Euch allen einen schönen Donnerstag
Christine


Hier rumst es und zur Kissenparty geht es hier auch!

Dienstag, 15. Juli 2014

Aktion: Tag der Handarbeit

Hallo zusammen,

nachdem wir ja nun erfolgreich alle "Weltmeister" geworden sind und uns mit unseren Jungs freuen, möchte ich einen Teil der Freude weitergeben, an die, denen nicht immer nach Freude und Jubeln zumute ist.

Vor einiger Zeit berichtete ich schon über den Elefanten ( hier)  den ich eigentlich für die Aktion   Initiative Handarbeit gemacht hatte, er mir aber nicht "schön" genug war und ich ihn so behalten habe.

Wie versprochen, habe ich einen neuen gemacht und gleich auch zwei kleine süße Monster (Schnitt von hier) dazu. Die habe ich nun auf den Weg gebracht, damit Kindern ein kleines Lächeln ins Gesicht gezaubert werden kann.

Vielleicht habe ich ja noch mal ein bisschen Zeit übrig dafür. Diese Aktion gibt es (glaub ich ) in ganz Deutschland und läuft noch bis zum 31. Juli 2014. Fertige Kuscheltiere können in den an der Aktion beteiligten Geschäften abgegeben werden.
Bevor ich es noch vergesse, hier sind sie:


Euch allen einen schönen sonnigen Dienstag,

Christine

PS: Da heute Dienstag ist geht es zum Creadienstag, zu Kiddikram und zu Meertje

Donnerstag, 10. Juli 2014

Mini -Schlüsselbörse

Hallo zusammen,

am Dienstag hat die liebe Kati von malamü ein tolles neues Freebook herausgebracht. Eine kleine Schlüsselanhängerbörse. Die musste ich mir natürlich sofort herunterladen und ausprobieren. Und das ist dabei herausgekommen:







Dieses Täschchen ist nur für mich bestimmt, da kann ich dann fürs Schwimmbad etc. mein Kleingeld reintun und brauche nicht den ganzen Geldbeutel mitzuschleppen. Daher heute auch bei RUMS zu sehen. Und beim Taschenparkplatz, denn schließlich ist es irgendwie ja auch ein Täschchen, oder???? Außerdem bittet Kati darum, die genähten Werke bei ihr zu verlinken, mach ich natürlich sofort!

Da es so einfach und schnell genäht ist, hab´ ich gleich noch mehr genäht:

rechts passend zur Tasche von hier und hier

Zudem noch eine Variante nach dem gleichen Prinzip in rund (na, ja, an der Rundung muss ich noch arbeiten *örgs*.....)



Euch allen einen hoffentlich einigermaßen trockenen Donnerstag,

Christine

Mittwoch, 9. Juli 2014

mein Urlaubskoffer...

Wiebke fragte letzte Woche beim MMM (Me made Mittwoch), welche selbstgenähten Kleidungsstücke wir in unseren Koffer packen (würden).
Diesem Aufruf, möchte ich heute zum letzten MMM vor der Sommerpause, gerne folgen. Da ich einiges genäht habe ist die Auswahl relativ groß.

Ende August möchten wir ins schöne Allgäu verreisen. Da ich heute noch nicht weiß, wie das Wetter dann sein wird, "packe" ich meinen Koffer einmal fiktiv:

Lucille für den kühleren Abend

gezeigt  hier und hier

der bequeme 5-Minuten-Rock

gezeigt  hier

mein Sommerrock

gezeigt hier

mein "Luftiges Etwas"

gezeigt hier

Ich hoffe natürlich auf herrlichstes Sommer-Sonnen-Wetter und so sieht es dann bei mir aus:

das"Daisy"-Top

gezeigt hier

...und sein Pondon

gezeigt hier



meine zwei Ottobre-Basic -Shirts

gezeigt hier und  hier
















und natürlich meinen geliebten "Frühlingsrock"

gezeigt hier


Euch allen wünsche ich eine erholsame MMM-Sommerpause und einen 
wunderschön-entspannten Urlaub

 Einen schönen Mittwoch,
Christine


Dienstag, 8. Juli 2014

eingebaute Urlaubsstimmung

Damit bei dem nun tristen und regnerischen Wetter bessere Laune aufkommt, zeige ich euch diese Handtasche mit eingebauter Urlaubsstimmung . Der schöne Stoff ist von stoffe.de ( ich dachte er wäre von Buttinette und hatte das hier auch geschrieben. Sorry! Aber ich glaube, die haben einen ähnlichen Stoff) und wurde auch schon  hier   vernäht.


 

von vorne

Der Schnitt ist ein englisches Freebie von  hier. Es  hat Spaß gemacht, die Tasche zu nähen, nur war das wenden durch einen Träger dann doch etwas schwierig abenteuerlich, da der schwarze Innenstoff (Ikea) etwas fester war und nur durch gutes zureden durch das Wendeloch hüpfen wollte.

Diese Tasche wird auch ein Geschenk sein, deshalb zeige ich sie euch schon heute und nicht am Donnerstag. Ja, bei uns ist der Juli und August voll mit Geburtstagen und ich muss mich sputen, alle rechtzeitig und passend zu "versorgen" *grins* .

von hinten

rote Innentasche für Stift und Kleinkram



Heute abend wird´s ja wohl  wieder länger, wenn Deutschland gegen Brasilien spielt, deshalb mach ich jetzt auch Schluß hier.

Einen (trotz Regen) schönen Dienstag,
Christine

P.S.:
Morgen zeige ich euch meinen fiktiven Urlaubskoffer, dazu hat Wiebke  zum letzten  Me made Mittwoch   vor der Sommerpause aufgerufen.
Mädels, bis morgen  also.....



Verlinkt bei : Credienstag, Taschen und Täschchen, Meertje,

Freitag, 4. Juli 2014

Täschchen

Der heutige Freitag ist auch ein  Freutag   für mich:

Die Sonne scheint, in dieser Woche habe ich viel genäht bekommen (siehe auch hier , hier  und hier ), heute spielt Deutschland gegen Frankreich (Daumen drücken!!!) und vieles mehr.....

Nächste Woche steht auch noch ein Geburtstag an. Darum habe ich eben noch schnell ein Geschenk genäht. Ein kleines Täschchen nach dem Freebie von Atelier Waldfee. Eigentlich als Kosmetiktasche gedacht, habe ich es jedoch diesmal ohne Wachstuch genäht. Da die zu beschenkende gerne verreist, habe ich diesen schönen Stoff vernäht (von stoffe.de). Der Innenstoff ist vom Schweden (da brauch ich mal langsam wieder Nachschub von).

von vorne

von hinten

von innen
Ich hoffe, die Beschenkte freut sich auch darüber.



Euch allen einen wunderbar, sonnigen und hoffentlich Gewitter-freien Freitag und ein schönes Wochenende

Christine


verlinkt bei  Freutag  und  TT