Donnerstag, 6. November 2014

Navi-Hüllen-Rums

aus einem Rest vom Bully - Stoff habe ich eine Tasche für unser Navigationsgerät gebastelt/genäht. Vorher lag es bei Nichtgebrauch immer einfach so in der Schublade und das Kabel musste man auch (manchmal) suchen. Nun ist alles perfekt vereint und wartet gemeinsam auf den nächsten Einsatz. Im Auto passt es dann auch mit der Tasche in die "Schublade" (mir fällt grade kein passendes Wort ein, aber ihr wisst ja sicher, was ich meine, oder?)

"ausgebreitet" von außen

Innenansicht

"gefüllt"


verschlossen mit Gummiband



Das einzige was, was nicht mit hineinpasst ist die Halterung für die Windschutzscheibe.

Aber wenn ich mag, kann ich die Navi-Tasche mit der Halterung ja auch in die große
Bully-Wendy (von hier) stecken! Da passt dann alles (und noch viel mehr....) hinein.


Euch allen einen schönen Donnerstag,

Christine

Kommentare:

  1. Tolles Set für unterwegs. Toller Stoff !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Genau der richtige Stoff für die Navi-Hülle... klasse!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sandra und ein schönes Wochenende
      Gruß
      Christine

      Löschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine