Dienstag, 28. Oktober 2014

besockt am Dienstag

Heute möchte ich euch mein "Projekt" der lezten Monate *hüstl* zeigen.
Endlich sind sie fertig geworden, meine Stricksocken. Da passt dann mal wieder der gute alte Sprichwort: Was lange währt, wird endlich gut. Denn die Socken habe ich im (Ausgang des) letzten Winter begonnen. Irgendwie lagen die dann so unfertig rum und ich konnt mich nicht so oft motivieren, daran weiterzumachen. Eine Socke war da bereits fertig und die andere hatte schon das Bündchen gestrickt. Aber im Sommer kann ich irgendwie keine warmen Socken stricken, wie geht es euch da???
Außer ich sitze im Auto, natürlich nur als Beifahrer. Bei der Fahrt in unseren Urlaub habe ich ein gutes Stück weiter gestrickt. Dabei kann ich mich gut entspannen. Früher habe ich oft während langen Fahrten gelesen, aber dann kann man sich ja nicht so gut mit dem (Mann) Fahrer unterhalten. Das geht beim Stricken wunderbar, es sei denn, man muss ein kompliziertes Muster stricken und dabei zählen. Da ich diese Socken aber nur glatt rechts gestrickt habe, war es kein Problem. Nach dem Urlaub (August) lagen sie aber wieder unter dem Wohnzimmertisch, bis ich sie am Sonntag während dem Tatort feriggestellt habe.



Nach der Fertigstellung musste ich nur feststellen, das ich es wohl sehr gut mit der Länge gemeint habe. Auf dem Foto habe ich noch "normale" Socken drunter und sie sind immer noch großzügig geschnitten. Deshalb gehen sie auch jetzt in den Besitzstand vom Sohnemann (12 /SchGr.41) über, der sich riesig über die warmen Socken gefreut hat.



Ich stricke im übrigen immer gerne mit Bambusnadeln. Die liegen so gut in der Hand und klappern nicht.
Mit welchen Nadeln strickt ihr so???


Euch allen einen schönen sonnigen Dienstag (ja, die Sonne kommt heut wirklich mal durch)

Christine

P.S.: Habe gerade ein bisschen an den Einstellungen gespielt, weil manche sich "beschwert" haben, dass man auf dem Holz nicht so gut lesen könnte. Ich hoffe, es geht so besser!

verlinkt bei : Creadienstag, Meertje,  
                   made4boys
Wolle: ONLINE Supersocke 100, EmotionIV- Color

Kommentare:

  1. Schade Christine, dass dir die schönen Socken (nach der langen Arbeit) nicht so optimal passen. Hast ja noch jemanden gefunden dem sie besser passen.
    Pssst... mein Felix (11) hat auch so große Füße.
    Stricken kann ich wohl... aber das ist so gar nicht meins... ist auch nicht schlimm.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch nicht sooo tragisch, sonst hätte ich halt das nächste paar für ihn gestrickt. Außerdem sind die Farben ja auch jungstauglich. Ach ja, die nächsten Strümpfe sind bereits auf der Nadel und die sind dann wirklich nur für mich!
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine