Dienstag, 30. September 2014

Ich konnt nicht anders.....

Ja, ich hab´s auch getan. Nachdem ich gestern bei Emma die ganzen Leseknochen gesehen habe, konnte ich doch nicht widerstehen und habe mir auch (noch) einen genäht. Geht ja schnell (er als gedacht). Und die Füllung hat auch genau gereicht (mehr ist schon unterwegs). Puuhh *schweißabwisch*.
Außerdem hast das Oktoberprojekt ja STOFFABBAU, da musste ich was tun, denn neuer Stoff ist schon bestellt und Ende Oktober ist Stoffmarkt...... (ihr versteht!?)

Diesmal in meiner Lieblingsfarbe petrol. Die Elefanten von Elephant-Love waren Pflicht und auch ich wollte (wie bei so vielen anderen schon gesehen) eine Kuschel-Seite. Die habe ich aus weichem Fleece zugeschnitten. So kann ich meinen Leseknochen drehen und wenden nach Bedarf.









Und jetzt kommt er zu Elefant und (altem) Leseknochen auf die Couch. Bin mal gespannt, wer ihn sich heute abend als erster unter den Nagel reißt!


 

Euch allen einen schönen Dienstag

Christine


verlinkt bei: Creadienstag, Emma, Kissen-Party,  
                   zur Elefantenparty darf er ja auch


Kommentare:

  1. Der sieht schön frisch aus, passt auch gut zur anderen Deko. Leseknochen machen eben doch süchtig.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie recht du hast....
      Vielen Dank und liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  2. Toller Leseknochen und du hast so fein auf's Muster geachtet! Sehr schön!
    Stoffmarkt... menno ich muss bis zum 16. November warten.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Sandra. Ich freue mich auch auf den Stoffmarkt, es ist der einzigste, der in der Nähe ist (nur ca.25km weg). Der am zweit- nächsten ist dann im Saarland.....(ca.100km und am 9.11)
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  3. Der ist ja auch toll !
    Dabei fällt mir ein, so einen Stoff habe ich ja auch noch !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Jaaaa, ich habe die auch zu einem Kissen vernäht und wir stehen nebeneinander bei der Elefantenliebe ♥

    Ich liebe es ja auch, wenn die Muster schön ausgerichtet vernäht werden. Zu Anfang meiner Nähkarriere sah das noch etwas anders aus, da war ich schlicht zu verpeilt, um zu kapieren wie herum was gehört, damit es passt. *g*

    Wenn ich mir deine Couch so betrachte, dann stelle ich fest, dass ich unbedingt auch mal ein Elefantös-Kissen nähen muss - das will ich auch schon sooo lange machen.
    Deins ist wirklich toll geworden. :-)

    Viel Spaß beim Kuscheln und fürs Blind-Sew-Along drücke ich dir die Daumen. ;-)

    Liebe Grüße
    und ein tolles verlängertes Wochenende

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Sabine und danke fürs Daumendrücken.
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  5. Vielen lieben Dank, Sabine, dir auch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön ist der geworden und passt auch so toll zu allen anderen! Kissen kann man nie genug haben und perfekt für den Stoffabbau sind sie auch.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank,Lee. Deine Kissen sehen aber auch toll aus. Da würde mein Sohn auch neidisch werden...
      LG Christine

      Löschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine