Mittwoch, 2. Juli 2014

Sommertop

Hallo zusammen,

da der Sommer jetzt ja wieder durchstarten soll, habe ich mir noch schnell ein Top genäht. Den Daisy-Stoff hatte ich bereits hier  vernäht, aber ein Rest verblieb. Schon länger bin ich drumrum geschlichen mit dem Gedanken mir nun etwas daraus zu nähen. Aber irgendwie fand ich nie den passenden Stoff zum Kombinieren dazu. Nun habe ich ihn überraschenderweise in meinem eigenen Stoffregal gefunden. Der weinrote Trikot-Stoff passt farblich perfekt zu den "Stängeln" der Blumen.

Wer lange sucht.....

Nun ist dieses Top daraus entstanden. Der Trikot-Stoff ist übrigens aus dem "Putzlappen-Paket" von Trigema. Den Schnitt habe ich mir von einem gut sitzenden Top von mir abgepaust.
Ich freue mich schon, es anzuziehen.

Hier die Fotos (nicht so dolle, Sohnemann hatte keine Lust...)


von vorne

von hinten



Euch allen einen schönen Mittwoch

Christine

Ich schau jetzt mal, was die anderen Mädels  hier und hier so haben.....

P.S.: Morgen gibt´s noch eins! Schaut mal rein!

Kommentare:

  1. Hallo Christine,
    die Idee vorne bunt und hinten uni finde ich toll! Dein Top sieht klasse aus!!
    Tztztz... der Stoff hatte sich bestimmt nur versteckt!
    Einen schönen Tag wünsch ich Dir noch.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch. Leider hat der Daisy-Stoff auch nicht mehr für mehr gereicht. Und ster rote Stoff. Auf den bin ich irgendwie nie gekommen, da ich eher nach türkis oder petrol gesucht habe, warum nur????
      LG
      Christine

      Löschen
  2. Total schön! Ich mag die Kombination von Uni und Daisys auch sehr ...
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles T-Shirt. Aus dem Stoff habe ich mir auch kürzlich ein Kleid genäht. Der ist wirklich klasse. Ganz toll hast du den kombiniert.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine