Dienstag, 15. Juli 2014

Aktion: Tag der Handarbeit

Hallo zusammen,

nachdem wir ja nun erfolgreich alle "Weltmeister" geworden sind und uns mit unseren Jungs freuen, möchte ich einen Teil der Freude weitergeben, an die, denen nicht immer nach Freude und Jubeln zumute ist.

Vor einiger Zeit berichtete ich schon über den Elefanten ( hier)  den ich eigentlich für die Aktion   Initiative Handarbeit gemacht hatte, er mir aber nicht "schön" genug war und ich ihn so behalten habe.

Wie versprochen, habe ich einen neuen gemacht und gleich auch zwei kleine süße Monster (Schnitt von hier) dazu. Die habe ich nun auf den Weg gebracht, damit Kindern ein kleines Lächeln ins Gesicht gezaubert werden kann.

Vielleicht habe ich ja noch mal ein bisschen Zeit übrig dafür. Diese Aktion gibt es (glaub ich ) in ganz Deutschland und läuft noch bis zum 31. Juli 2014. Fertige Kuscheltiere können in den an der Aktion beteiligten Geschäften abgegeben werden.
Bevor ich es noch vergesse, hier sind sie:


Euch allen einen schönen sonnigen Dienstag,

Christine

PS: Da heute Dienstag ist geht es zum Creadienstag, zu Kiddikram und zu Meertje

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Idee. Hoffentlich machen deine süßen Monster und Elefanten viele Kinder glücklich. Und hoffentlich schließen sich viele der Idee an und nähen jetzt los.
    Liebe Grüße
    Jessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hoffe ich auch. Die "Kinder der Tafel" können bestimmt kleine Seelentröster gebrauchen.
      LG
      Christine

      Löschen
  2. Die Monster sind super drollig geworden. Monster sind sowieso einfach toll! :)
    Toll, dass du dich engagierst und bei dem Projekt mitmachst. Eine gute Idee!
    Liebe Grüße,
    lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch. Hoffentlich haben viele mitgemacht oder machen es noch. Und Monster finde ich auch immer gut!
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  3. Hallo Christine,
    da werden sich die Kinder aber seeehr drüber freuen!! Psssst... ich steh ja voll auf die Monster... aber nicht dem süßen Elefanten erzählen...
    Liebe Grüße
    Sandra

    PS: Ich male bzw. schreibe immer ohne es mir vorher aufzuzeichnen.
    Im Moment muss ich mich ein wenig aus meinem Archiv bedienen... tütülüü... der Schein trügt...
    Mein Arzt verwöhnt mich gerade mit Infusionen... hochdosiertes Kortison!!
    *grrrrr*



    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine