Donnerstag, 12. Juni 2014

schnelles DIY

Hallo zusammen,

heute nur ein wirklich kurzer Post mit einem schnellen DIY.

Man nehme:






  • einen alten (aussortierten) Strickpulli, oder wie ich eine Strickjacke
  • ein (Marmeladen) Glas oder ähnliches, alternativ geht auch eine Blechdose (je nach Dicke)
  • und eine Schere

Nun schneidet man das Strickbündchen einfach mit der Schere ab (vorher schon mal testen ob Glas/Dose und Bündchen übereinanderpassen).

 




Dann einfach das abgeschnittene Bündchen über das Glas ziehen, evtl. noch umschlagen, fertig!!!


 


Jetzt kannst du das Glas mit all deinen Gebrauchsgegenständen füllen.



Und da ja heute RUMS-tag ist, seht ihr auch, für was ich diese Gläser fülle: mit meinen Scheren, Stiften,... alles Material für mein Nähzimmerchen.


Diesmal ja mal wirklich kurz, was sonst eher selten bei mir ist, auch wenn ich es mir vornehme.

Euch allen einen schönen sonnigen Donnerstag

Christine


verlinkt bei: Muddi und Scharly`s Kopfkino


1 Kommentar:

  1. Das sieht gut aus.... werde ich mir gleich mal notieren!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine