Freitag, 9. Mai 2014

Viel Freude zum Freutag

Hallo ihr Lieben,

zum heutigen "Freutag", den Martina nun schon zum 51.Mal veranstaltet. Ihr ein herzliches Danke dafür, das wir jede Woche einen Grund mehr haben, uns zu freuen.

Danke möchte ich auch meinen lieben Lesern sagen, so liebe und aufmunternde Worte habe ich von euch bekommen, als mal wieder was nicht so lief, wie es sollte (siehe auch hier, hier und hier) und sich dann doch (nähtechnisch) alles zum guten gewendet hat und ihr wieder fleißig kommentiert habt.
DANKE    DANKE   DANKE  !!!!!!

Heute habe ich nun gleich mehrere Gründe zum Freuen.
  1. aus oben genannten Gründen
  2. habe ich mein erstes Patchworkprojekt beendet
  3. habe ich von Julchen den Stoff zur KSW II (kreativen Stoffverwertung) bekommen !
 Mein zweiter Grund zum Freuen: mein "Patchworkprojekt":


ob ich das überhaupt so nennen darf, wenn ich da an die tollen Meisterleistungen von so vielen von euch denke. Der erfahrene Patchworker wird wohl über mein etwas stümperhaftes Erstlingswerk schmunzeln. Ich habe es aus lauter Resten meiner Restekiste gemacht. Leider war ich beim zusammennähen wohl doch nicht so genau, wie ich sein sollte wollte. Und nicht alle Quadrate liegen nun perfekt übereinander. Meinem Sohn gefällts aber und das ist doch die Hauptsache. Er hatte sich von mir eine Decke für seinen Kuschelhund (ja auch mit 11 braucht man manchmal noch was zum kuscheln) gewünscht. Hiermit habe ich nun seinen Wunsch erfüllt. Ich habe zwar schon so einiges in den letzten Jahren genäht, aber Patchwork war bisher nie dabei, mal schauen ob ich das in Zukunft noch öfter üben machen werde....
Da es aber mein "Erstlingswerk" ist, schicke ich es noch schnell zu Anni .


Nähmalen mit der Nähma

Rückseite mit "Schwedenstoff"


Und nun mein dritter Grund zum Freuen: das Päckchen von Julchen zur KSW II:
das Stoffstück und eine liebe Karte von Julchen
hier mal die Karte von der anderen Seite

Gestern ist es endlich bei mir eingetroffen, mein Stückchen Stoff. Ich hatte mir ja schon vorher ein paar Gedanken gemacht, was daraus entstehen kann. So wie ich es mir vorgestellt hatte, konnte es auch schon direkt losgehen. Alles passte. Hier  könnt ihr mal vorwitzen, wie es in "Bearbeitung" aussieht, was daraus geworden ist ( ja, es ist schon fertig! *freu*), zeig ich euch heute nicht,  denn wie ihr sicher wißt ist VORFREUDE ja auch eine Freude. Demnächst dazu also mehr.....


so sieht der Stoff bei Verarbeitung aus...
und so... mehr dazu nächste Woche

Nachtrag: Doch nicht mehr dazu nächste Woche, Ergebnisse gibt es leider erst Mitte Juni zu sehen, sorry!!!
 
So, genug geschrieben. Muss mich jetzt mal den häuslichen Tätigkeiten zuwenden, sonst gehe ich heute nachmittag zum Arbeiten und das Haus steht noch Kopf.....


Euch allen ein wunderschönes Wochenende und viele Gründe zum Freuen,

Christine











Kommentare:

  1. Liebe Chris,
    danke für die Teilnahme an meiner Linkparty. Bist Du bitte so nett und setzt noch den Backlink?
    Tolle Decke übrigens, gefällt mir richtig gut.

    LG,
    Annie

    AntwortenLöschen
  2. Ach huch, ich nehme alles zurück, da ist er ja, der Backlink. Danke :)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  3. Oh Christine, ich glaube wir dürfen die Endergebnisse erst im Juni zeigen...also noch nicht nächste Woche. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OH danke, da hab ich wohl nicht genau geschaut. Gruß, Christine

      Löschen
  4. Schöne Decke und ich bin schon ganz gespannt!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine