Donnerstag, 29. Mai 2014

Täschchen fürs Handy,....

Hallo zusammen,

am heutigen Vatertag nur ein kurzer Post.
Genäht habe ich das Täschchen schon länger. Genutzt wird es als Handytasche und im Urlaub hat es mir meinen Pass, Karten, etc sicher aufbewahrt, damit  ich immer nur einen winzig kleinen Geldbeutel (in dem ich sogar die 5€ Scheine falten musste, damit sie nicht oben rausschauen) mitschleppen musste.
Hier die Fotos dazu, die auch zu  RUMS   und   TT gehen.
Ach, der Schnitt. Ja er ist von  aprilkind das kleine Helferlein, nur habe ich es für mich passend verkleinert.






Gleich muss ich mich auch auf den Weg machen. Heute ist bei uns Feuerwehrfest, und da Mann und Sohn dort aktiv sind, hieß es nun für mich KUCHEN BACKEN!!!
Ich mach euch schon mal Hunger auf mehr.


Ein Käsekuchen mit Baiser, wird auch  "Goldtröpfchenkuchen" genannt

eine Frappe´ Torte (mit Kaffee-Sahne und Krokant obendrauf)


Vielleicht werde ich euch einmal die Rezepte dazu weitergeben. Wer Interesse daran hat, kann sich ja bei mir melden (unten steht auch die E-mail-Adresse).

Also dann, euch allen einen schönen Feiertag,
und für die Armen, die keinen haben, das Wochenende ist in Sicht,
in diesem Sinne alles Gute,

Christine

Kommentare:

  1. Hallo Christine,
    so kleine süße Täschchen sind ideal für Handy& Co. und schnell genäht.
    Ohh, die Torten... lecker!
    Über die Rezepte würde ich mich sehr freuen. Zwinker!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      die Torten, ja, mittlerweile alle aufgegessen. Trotz kühler und bedeckter werdenen Wetter heute Nachmittag war ordentlich Betrieb beim Feuerwehrfest. Ich freue mich jetzt auch auf meine Couch. Beine hochlegen nach dem ganzen Stehen heute.
      Das Rezept kriegst du natürlich :)
      LG Christine

      Löschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine