Donnerstag, 24. April 2014

Post-Utensilo

Hallo ihr Lieben,

zum heutigen RUMS  am Donnerstag möchte ich Euch mein "Post"-Utensilo zeigen. Schon vor längerer Zeit entstanden, aber noch nicht gezeigt.

Bei uns steht es meist auf dem Tisch, um die frisch angekommende Post aufzunehmen. Oder aber für wichtiges, das noch erledigt werden muss.

Genäht wurde es nach eigen gebasteltem Schnittmuster. Außen mit Eulenstoff  und innen mit Wachstuch vom Möbel-Dänen (mal nicht Schweden) verkleidet. Es wurde auch schon als Brötchenkorb benutzt. Also vielseitig einsetzbar. Und durch das Wachstuch innen auch abwaschbar.

Hier nochmal ohne Inhalt:





Euch allen einen schönen Donnerstag,
Christine

Kommentare:

  1. Hallo Christine!
    Ein Utensilo kann man immer gebrauchen und das ist auch so flexibel einsetzbar. Sehr schön !
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Utensilos... Deins ist schön farbenfroh und superpraktisch für die Post... prima genäht... liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. Danke ihr beiden. Ich bin auch total froh mit dem Teil. Ist täglich im Gebrauch. Leider habe ich vergessen, die "Unterseite" sprich den Außenstoff zu fotografieren. Denn die Eulen sind auch sehenswert. vieleicht hol ich das noch nach.
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine