Donnerstag, 20. März 2014

Kosmetiktäschchen

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr könnt heute alle noch ein bisschen die Sonne genießen bevor sie hinter dicken Wolken verschwindet. Ich habe diesen Tag mal noch schnell dazu auserkoren heute nachmittag meine Bettwäsche zu waschen und die Fenster zu putzen. Wie nutzt ihr den Tag?

Zum heutigen RUMS möchte ich euch gerne mein neues Kosmetiktäschchen "Vicky" zeigen.
 Klein und handlich für den Urlaub zwischendurch. Der Schnitt ist von der großartigen  pattydoo  ,
bei deren Blog ich gerne öfter mal vorbeischaue um zu sehen, was es neues bei ihr gibt. 
Ich bin schon gespannt auf ihren neuen "pattydoo Designer" und die ganzen Schnitte ....
Genug geschwärmt.

Wieder zum Kosmetiktäschchen: Innen habe ich es mit Wachstuch vom dän. B***enlager ausgekleidet, außen ist ein Stück Baumwollstoff. 
Aber seht selbst:
 und weil es heute so schön ist, durfte "Vicky" auch mal raus....







Und weil heute Donnerstag und es ein Täschchen ist, geht es zu RUMS  und


Euch allen einen wunderschön sonnigen Donnerstag,
Christine

Kommentare:

  1. Ein schönes Täschchen hast Du da genäht!
    Wachstuch ist eine gute Sache aber das NÄHEN . . . nicht wirklich MEINs.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du wohl recht, ich kämpfe auch regelmäßig mit dem Wachstuch, vor allem beim wenden!
      LG Christine

      Löschen
  2. Toll sieht Dein neues Täschchen aus, besonders der Stoff gefällt mir.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Danke, ja, der Matroschka-Stoff hat mir auch auf Anhieb gefallen (und das Beste er war, als ich ihn kaufte, sogar reduziert!)
    Gruß, Christine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine