Donnerstag, 27. März 2014

Hängeutensilo

Hallo zusammen,

hier mein heutiger Beitrag zum RUMS .
 Beim letzen Nähtreff habe ich außer dem Shirt (schon hier  gezeigt) auch noch was kleines 
für mich genäht. Es ist ein Hängeutensilo.
 Der Außenstoff ist von Jolijou und der Innenstoff vom Möbelschweden. 
Dazwischen ist eine Lage Vlies. Der Schnitt ist von Beate  .

Sofort sind abends nach dem Auffhängen meine Masking Tapes hineingehüpft.






Euch allen einen sonnigen Donnerstag,
Christine

Kommentare:

  1. Sieht gut aus, muss ich mir mal ansehen, den Schnitt
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Dein Hängeutensilo gefällt mir sehr gut. Das wäre auch ideal für meine Papier-Machtzentrale.
    Schon wieder was für meine "TO DO" Liste! Ohh, die wird immer LÄNGER und
    die kleine Nähmaschine ist ja süüüüüüß.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, ja, die Nähmaschine ist wirklich süß. Ist ein "Sparschwein". Habe sie zum Geburtstag bekommen mit Geld für mein "Maschinchen".
      Sonnige GrÜÜÜße, Christine

      Löschen
  3. Echt praktisch und schön geworden.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine