Donnerstag, 13. Februar 2014

Noch ein Rock

Wahnsinn!!!

Am 01. Februar habe ich begonnen, diesen Blog zu schreiben, da ich glaubte, mich auch mal der Welt mitteilen zu müssen. Heute ist der 13. Februar und bereits knapp 1050 mal wurde mein Blog angeklickt. Ich bin sprachlos und möchte mich bei Euch allen bedanken und hoffe,  dass dieser Blog euch Freude bereitet und ihr vielleicht ein paar neue Ideen mitnehmen konntet.

Und da ich ja (auch schon bevor ich gebloggt habe) genäht habe und euch noch manches zeigen kann, hier mein Beitrag zum heutigen rums.

Einer meiner Lieblingsröcke. Diesmal kein Schnitt Marke "Eigenbau" sondern "Römö" (wird zwar anders geschrieben aber das o mit dem Strich durch konnte ich nicht finden) von farbenmix
Er ist etwas weit, aber es geht noch, sehr bequem auf jeden Fall. 
Hier ein paar Bilder:





 Der Rock ist aus dunkelbraunem (ich weiß er sieht fast schwarz aus, das sagt mir jeder) und türkisem Babycord vom örtlichen (35 km entfernten)  Stoffladen. bei uns gibt´s sowas nicht.
Eigentlich sollte er anders aussehen. Ich wollte eine lange türkise Bahn und den Rest in braun haben.
Ich hatte 1 m braunen und 0,5 m türkisen Cord gekauft. 
Hätte mir mal besser die Anleitung durchlesen sollen, wie lange der Rock wird.
 Die Länge des türkisen Cords reichte nämlich nicht aus( da man den Stoff ja  nur in einer Richtung nehmen kann!!) 

Mmh. Was tun? 

Nochmal hinfahren und neuen Stoff kaufen? Zu aufwendig. Also habe ich mal mein kreatives Köpfchen angestrengt und aus dem türkisen Streifen ruckzuck statt einem Streifen ein Karo gemacht. 
Und da mir die untere Ecke dann so trist vorkam, wurde dort noch kurzerhand eine Blume appliziert.

 Ich finde, es ist doch ganz gelungen. Oder? Was meint ihr dazu? Über Kommentare würde ich mich freuen!

Euch allen einen schönen Tag,

Christine
 
einmal von hinten
und nochmal von vorne

Kommentare:

  1. Klasse Rock
    >Willkommen in der Bloggerwelt
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Rocj, gefällt mir supergut mit der unifarbenen Rückseite. Und die Lösung mit dem karo ist auch klasse. Sind absolut meine Farben *daumenhoch*
    LG Petra

    P:S: Wenn Du die Sicherheitsabfrage bei den Kommentaren abschalten würdest, kämen vielleicht noch mehr Antworten dazu ;-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine