Samstag, 1. Februar 2014

Der erste Schritt ist getan...

So, geschafft (mal für den Anfang). Mein Blog ist online. Nachdem ich in den letzten Monaten immer wieder bei anderen Blogs vorbeigeschaut und viel gelernt habe, versuche ich es nun einmal selber mit dem bloggen.
Ich habe schon vor ca. 15, 16 Jahren angefangen zu nähen, auch diverse Nähkurse besucht. Irgendwann ist es dann aus Zeit- und anderen Gründen eingeschlafen. Ich nähte dann nur noch mal hier und da ein paar Fastnachtskostüme für mich und meine Lieben, aber ansonsten, Fehlanzeige.
Im letzten Sommer habe ich dann das Nähen wieder mehr für mich entdeckt. Sogar ein kleines Nähzimmer habe ich mir inzwischen eingerichtet. Irgendwann poste ich es vielleicht auch mal.
Und nun warte ich gespannt auf die nächste Woche......
Ich habe mir nämlich eine neue Nähmaschine gegönnt oder vielmehr gönnen lassen (mein runder Geburtstag war eine gute Gelegenheit). Und nun kann ich sie nächste Woche abholen, meine Brother Innovis-100.
Bis dahin zeige ich euch mal ein paar Sachen, die ich geschaffen habe auf meiner "alten" (Mutters min. 30 Jahre alte Singer Samba mit Grad- und Zickzackstich)

ein Handarbeitsutensilo, eines der ersten Dinge die ich letzten Sommer genäht habe (und die Socken darin sind auch fertig und werden von meinem Mann heiß geliebt)     




Kommentare:

  1. Hallo Chris,
    das ist ja PUTZIG !! Ich bin auch 40 und meine Wünsche = ein Blog und eine Overlock. ERLEDIGT. Obwohl, hin und wieder fummel ich noch am Blog rum. Weiterhin viel Spaß beim Bloggen
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, ja soo gibt es Gemeinsamkeiten...
      Auch ich fummel immer noch am Blog herum und versuch es weiter zu verbessern.
      Danke für deinen Kommentar und auch Dir viel Spass beim Bloggen. Muss jetzt mal bei Dir vorbeischauen...
      Gruß,
      Christine

      Löschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine